DER FINGERABDRUCK IHRER AUGEN – GEMESSEN MIT DNEye®

Der DNEye® Scanner misst vollautomatisch und hochpräzise die Abbildungsfehler höherer und niederer Ordnung des Auges für Ferne und Nähe sowie in Abhängigkeit von der Pupillengröße. Es werden weitaus mehr Daten als üblich aufgenommen, damit Sie Ihr persönliches Sehpotential zu 100 % ausschöpfen können.

Dank DNEye® sehen Sie schärfer und kontrastreicher, was vor allem in der Dämmerung spürbar ist. Höchster Komfort und beste Verträglichkeit machen das Seherlebnis perfekt.
Deshalb bedeutet das Rodenstock EyeLT® Konzept ganz einfach: besser sehen.

DAS SITZT: UNSERE 3D-VIDEOVERMESSUNG

Mit dem zum Patent angemeldeten Beratungsterminal ImpressionIST® bieten wir Ihnen noch mehr Service bei der Suche nach der perfekten Brille.

Herzstück des Geräts ist die 3D-Stereo-Kameratechnologie zur automatischen Bestimmung Ihrer individuellen Daten.

Sie blicken in den am ImpressionIST® angebrachten Spiegel und werden von zwei Kameras aus zwei Perspektiven erfasst. Mithilfe der Aufnahme werden Parameter wie der Abstand Ihrer Pupillen präzise vermessen.
Dank dieser Technologie erhalten Sie ein unerreicht individuelles und präzises Ergebnis.

STUFENLOS SCHARFES SEHEN MIT UNSEREN GLEITSICHTGLÄSERN

Ein Rodenstock Gleitsichtglas bietet dem Träger in allen Entfernungen scharfe Sicht. Dabei sind die Gläser so gearbeitet, dass sie keine sichtbare Kante im Glas haben.

Wichtig bei Gleitsichtgläsern ist die genaue Anpassung an Ihre individuellen Sehanforderungen.
Maßstäbe bezüglich bester Verträglichkeit, ausgezeichnetem Sehkomfort und Sehschärfe setzt hier die revolutionäre Eye Lens Technology, kurz: EyeLT®. Damit können Sie Ihr Sehpotenzial bis zu 100% ausschöpfen.

Vor allem in der Dämmerung ist das deutlich spürbar, aber auch das Umfeld wirkt schärfer und kontrastreicher.

ENTSPANNTERES ARBEITEN MIT ERGO®BILDSCHIRMBRILLEN

Am Arbeitsplatz gilt es, Monitor, Schreibtisch und Kollegen in verschiedenen Distanzen zu fixieren.
 
Rodenstock Nahkomfortgläser entlasten die Augen und beugen Vespannungen im Nacken- und Schulterbereich vor.

Die Ergo® Gläser sind in drei Varianten erhältlich: Die Nahkomfortgläser Ergo® Book bieten einen großen Sehbereich bis ca. 90 cm.
Ergo® PC bietet ein Blickfeld bei der Arbeit am PC bis 1,20 Meter.
Ergo® ROOM ist für alle, die den Raum bis ca. 3-4 Meter mit integrieren wollen.

NICHT NUR EIN MODISCHES ACCESSOIRE: DIE SONNENBRILLE

Eine beim Augenoptiker ausgesuchte Marken-Sonnenbrille sieht nicht nur gut aus, sondern schützt die Augen optimal vor der schädlichen UV-Strahlung.

Auch die Fassung sollte sorgfältig ausgewählt werden. Diese spielt nämlich eine wichtige Rolle beim Schutz vor einfallendem Streulicht.

Nur ein optimales Zusammenspiel von Brillenglas und Fassung garantiert den bestmöglichen Schutz.

SICHER ZUM ERFOLG MIT UNSEREN SPORTBRILLEN

Sportbrillen schützen die Augen nicht nur vor Sonnenstrahlen, sondern auch vor allem, was beim Sport im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gehen kann: Fahrtwind, Staub, Insekten oder Äste am Wegesrand.

Eine Sportbrille mit ihrer gebogenen Form wirkt hier wie ein Schutzschild und ist bei allen Sportarten ein sinnvoller Begleiter. 

Ganz gleich, ob Sie Freizeitjogger oder Profisportler sind: Auch beim Sport können Sie sich auf die Qualität der Brillengläser von Rodenstock verlassen.

HOCHWERTIGE LESEBRILLEN FÜR ECHTE BÜCHERWÜRMER

Ab etwa 40 bis 45 Jahren kann die Augenlinse nicht mehr so gut zwischen Nah- und Fernsicht umschalten und z. B. das Lesen wird anstrengender.

Wer mit gewohnter Leichtigkeit Speisekarten oder Kleingedrucktes lesen möchte, der findet die optimale Lösung in einer hochwertigen Lesebrille.

In vielen Super- und Drogeriemärkten gibt es günstige Lesebrillen zu kaufen. Doch diese sind nicht individuell auf Ihre Augen angepasst. Auch die Stärken der beiden Gläser sind gleich.
Das führt dazu, dass Sie maximal mit einem Auge gut lesen können. Und wer dauerhaft eine schlecht angepasste Brille trägt, kann seinen Augen sogar schaden. 


SEIT ÜBER 135 JAHREN FÜHREND IN DER WELT DES SEHENS:
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS UNTERNEHMEN RODENSTOCK

Das Unternehmen wurde 1877 von Josef Rodenstock gegründet und beschäftigt weltweit rund 4.500 Mitarbeiter. Rodenstock ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Der Firmensitz ist München, an insgesamt 15 weiteren Standorten in 13 Ländern werden Produktionsstätten für Brillengläser unterhalten.

Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen die Optimierung der optischen Abbildungseigenschaften, die Steigerung des Tragekomforts und ein Design, das die Persönlichkeit des Brillenträgers unterstreicht. Mit anderen Worten: die Verbesserung des Sehens und des Aussehens.

News rund um Rodenstock gibt es auch auf der Rodenstock-Facebook-Seite.